Gau Günzburg-Land

Gau Günzburg-Land


www.gau-guenzburg.de

BSSB Nachrichten


Verband

Infoveranstaltung zum Waffenrecht bei der Kgl. priv. SSG Lichtenfels
bssb Lichtenfels 1

Am Mittwoch, dem 9. Oktober 2019, war stellvertretender Landesschützenmeister Hans-Peter Gäbelein bei der Kgl. priv. SSG Lichtenfels zu Gast, um über die Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie in deutsches Recht zu informieren.

Organisiert wurde die Informationsveranstaltung im Schützengau Oberfranken Nord von Uwe Matzner, dem ehemaligen stellvertretenden Bezirksschützenmeister und Referenten für das Waffenrecht im Schützenbezirk Oberfranken.

Die derzeitige Verwaltungspraxis im Referat Waffenrecht des Landratsamtes Lichtenfels erläuterte die zuständige Sachbearbeiterin Sandra Groß.

Hans-Peter Gäbelein erläuterte den Schützen und Vereinsfunktionären die derzeitige Gesetzeslage und das Szenario, das aufgrund des Bundesratsbeschlusses eintreten könnte.

- weiterlesen -

2019-10-10 um 12:58:21+02:00 / Ulrike Übelacker-Kühn

Voller Einstz im Waffenrecht – Gespräch mit der Vorsitzenden des Innenausschusses, Andrea Lindholz
bssb Lindholz Gaebelein Ruehle 2

Der BSSB kämpft unermüdlich auf allen Ebenen, um das drohende Unheil im Waffenrecht zu verhindern.
Nachdem wir bereits ein Musterschreiben für unsere Mitglieder zur Verfügung gestellt haben, mit dem jeder seinen Bundestagsabgeordneten anschreiben kann, hat auch der 1. Landesschützenmeister zwischenzeitlich viele bayerische Bundestagsabgeordnete über das Problem informiert.

Gestern fand nun ein weiteres Gespräch mit der Vorsitzenden des Innenausschusses des Deutschen Bundestages, der unterfränkischen Bundestagsabgeordneten Andrea Lindholz, in Aschaffenburg statt. Der unterfränkische Bezirkssportleiter Volker Rühle und der im Landesschützenmeisteramt für das Waffenrecht zuständige stv. Landesschützenmeister Hans-Peter Gäbelein erläuterten der Ausschussvorsitzenden die derzeit dramatische Lage für unsere Sportschützen. Die Vertreter des BSSB’s machten klar, dass der vom Bundesrat beschlossene Entwurf keinesfalls Gesetz werden dürfe, da dies das sportliche Schießen auf lange Sicht praktisch zum Erliegen bringt und die Regelungen für viele Mitglieder nichts weniger als eine Enteignung bedeuten würde.

- weiterlesen -

2019-10-01 um 08:44:49+02:00 / Ulrike Übelacker-Kühn

Sport

Die Landesschützenkönige 2019 – Rekordteilnahme am Landesschießen
bssb Proklamation 2019

Der neue Landesschützenkönig mit dem Luftgewehr heißt Marinus Grohmann aus Söchtenau im Landkreis Rosenheim. Mit einem 2,8-Teiler behielt er die Nase vorn. Der 25-jährige, ledige Elektrotechniker, der neben dem Schießsport auch die Arbeit in einem Trachtenverein als Hobby angibt, ist seit seinem zehnten Lebensjahr Mitglied der SG Edelweiß Söchtenau. Auch die Luftpistolenschützen werden in der nun beginnenden Saison von einem Oberbayern regiert; der Schüler an der Berufsoberschule Landsberg/Lech Philipp Ranzinger errang mit einem 59,0-Teiler die Ehre des Landesschützenkönigs mit der Luftpistole. Er schießt für die SG Edelweiß Scheuring und ist auch ein guter Basketballspieler und Snowboarder. Insidern ist der 23-Jähriger kein Unbekannter; er schießt in der DSB-Bundesliga für seinen Heimatverein und war Deutscher Meister 2016 mit der Luftpistole. Marko Auer von den Ruperti-Sportschützen ist der neue Landesschützenkönig der Jugend. Der 14-jährige Schüler schoss auf der Königsscheibe einen 11,6-Teiler.

- weiterlesen -

2019-10-07 um 12:59:28+02:00 / Ulrike Übelacker-Kühn

Das Oktoberfest-Landesschießen 2019 ist eröffnet! Auf eine fröhliche Wiesn!
bssb Eroeffnung OLS 2019

Am ersten Wiesnsamstag, vier Stunden vor dem offiziellen "Ozapft is", eröffnete 1. Landesschützenmeister Christian Kühn  pünktlich um 8.00 Uhr das Oktoberfest-Landesschießen. Er wünschte allen Teilnehmern eine fröhliche und unfallfreie Wiesn und "Gut Schuss"! Kurz nach dem Startschuss waren bereits alle Stände in der Schießanlage im Anbau an das Schützen-Festzelt belegt, und mit bester Laune versuchten die ersten Schützinnen und Schützen ihr Glück auf die Ehre des Landesschützenkönigs Luftpistole, Luftgewehr oder Jugend. Natürlich hatten sie auch die hohen Geld-, attraktiven Sach- und prestigeträchtigen Ehrenpreise im Auge. Für alle Jungschützen gibt es auch in diesem Jahr wieder von den Festwirten gesponserte Hendlgutscheine! Auf geht's!
- weiterlesen -

2019-09-21 um 12:03:02+02:00 / Ulrike Übelacker-Kühn

Aktuell

8. Münchener Oberbayerncup Sommerbiathlon

Die Kgl. priv. HSG München lädt zum 8. Münchener Oberbayerncup Sommerbiathlon ein.

Termin: 7. September 2019
Ort: Kgl. priv. HSG München, Zielstattstraße in München
- weiterlesen -

2019-08-01 um 09:34:10+02:00 / Ulrike Übelacker-Kühn

Projektausschreibung der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern
Der Antragsfrist hat begonnen!

Die Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern fördert Projekte, Initiativen, Organisationen und Vereine, die mit zukunftsgerichteten Konzepten und Ideen durch ehrenamtlichen Einsatz das Gemeinwohl nachhaltig stärken, unterstützen und weiterentwickeln.

Planen Sie ein Projekt, eine Aktion, eine Veranstaltung oder haben Sie zunächst eine erste Idee? Bei der Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern haben Sie die Möglichkeit, jetzt eine Förderung in Höhe von bis zu maximal 5.000 Euro für Ihr Vorhaben zu beantragen.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich jetzt!

Alle Informationen zu den Förderbedingungen und zur Antragsstellung finden Sie auf einen Blick: www.ehrenamtsstiftung.bayern.de.

Stellen Sie jetzt Ihren Förderantrag bis spätestens 10. April 2019! - weiterlesen -

2019-03-04 um 16:30:46+01:00 / Ulrike Übelacker-Kühn